Thinking MU
Hemp Fianga Shorts [stone]

  • 79,90

Finden wir mega: Die kurze Hose 'Fianga'. Die 'Hemp Fianga Shorts' vom katalanischen Fair-Fashion-Label Thinking MU hat uns mit ihrer sommerlich-hellen Farbe, dem rundum nachhaltigen Materialmix und der fairen Herstellung rundum überzeugt.

 

So cool geht öko & fair:

  • Kurze, entspannt geschnittene Hose
  • Helles Grau-Beige
  • Aus Bio-Leinen, Bio-Baumwolle und Lyocell
Größe
Bitte wähle Deine Größe.

Der Sommer kann öko-fair kommen: Mit der 'Hemp Fianga Shorts'!

Das Ecofashion-Label Thinking MU aus Barcelona kennt sich aus mit öko-fairen Klamotten, in denen heiße Sommertage erträglich werden. Wir empfehlen deshalb guten Gewissens die 'Hemp Fianga Shorts'. Die kurze Hose ist klassisch aufgemacht: Sie schließt am abgenähten Bund mit Knopf und einem soliden Metallreißverschluss. Links und rechts findest Du zwei seitliche Eingrifftaschen, außerdem sind am Gesäß noch zwei Taschen aufgenäht. Für das richtige Maß entspannter Lässigkeit sorgen sowohl der elastische Gummibund im Rücken, als auch der entspannte Schnitt mit seinen Abnähern am Bund und den recht weiten Beinen. Im hellen Grau-Beige ist die Hose sommerlich gehalten und lässt sich zu dunklen und kräftigen Farben bestens kombinieren.

 

Der weiche, sehr glatte Stoff besteht aus Bio-Leinen, Bio-Baumwolle und Lyocell - viel nachhaltiger geht es nicht! Die Herstellung erfolgte unter fairen Bedingungen in China, wo auch der größte Teil des globalen Leinenanbaus angesiedelt ist. Die Hose ist vegan.

Material 45% Hanf, 30% Baumwolle (kbA), 25% Lyocell
Vegan Ja
Herstellungsland China
Thinking MU

Thinking MUs Leitthese: "Life is an attitude". Daraus leitet sich eine konsequent ökologische, faire und transparente Arbeitsweise ab, die sich von biologisch angebauten Materialien zur fairen Produktion in Indien erstreckt. Geradlinige Styles, lässige Prints, und dabei immer das Handwerk wertschätzend. Hier gibt's noch mehr Infos.

Mehr von dieser Marke