Textilsiegel

bluesign® System

von Janina | 07.05.2020

Das bluesign® system ist ein vom Unternehmen bluesign® entwickelter Ansatz, der eine ganzheitlich nachhaltige Textilherstellung verfolgt. Ziel des Systems ist es, dass umwelt- und gesundheitsgefährdende Substanzen gar nicht erst Eingang in den Fertigungszyklus finden, sondern schon zuvor vermieden werden. Ein weiteres Ziel besteht in der Vernetzung von Chemielieferanten, Textilherstellern und Marken, um die Standards in der Textilindustrie zu verbessern.

Bluesign Logo

Die Vision
Das bluesign® System hat zum Ziel, negative Auswirkungen auf Mensch und Umwelt durch den effizienten und ökonomisch sinnvollen Einsatz von Ressourcen zu reduzieren. Aus diesem Grund ist das System ein ganzheitlicher Ansatz, der sich sowohl der ökologischen, als auch der sozialen und ökonomischen Nachhaltigkeit verschrieben hat. Das bluesign® System verfolgt dabei folgende fünf Prinzipien:

  • Ressourcenproduktivität – nachhaltige Nutzung von Energie und Rohstoffen
  • Verbraucherschutz - Verantwortung gegenüber Mensch und Umwelt übernehmen
  • Gewässerschutz – verbesserter Schutz des Naturkreislaufs
  • Immissionsschutz – geringere Luftverschmutzung für ein besseres Klima
  • Arbeitssicherheit – Verbesserung der Arbeitsbedingungen

bluesign®  liefertLösungen und Zertifizierung für nachhaltige Textil-Herstellung

Die Umsetzung
Um die Ziele von bluesign® zu erreichen, werden verschiedene Produktionsschritte in der textilen Kette überprüft: Es beginnt mit dem sogenannten Input Stream Management, das verwendete Chemikalien kontrolliert und nötigenfalls beschließt, dass sie nicht verwendet werden dürfen, falls sie nicht den bluesign® Kriterien entsprechen. Desweiteren sollen Hersteller die beste verfügbare Technik nutzen, um ihre Emissionen zu reduzieren und zur Verbesserung von Sicherheits- und Arbeitsstandards beizutragen. Neben diesen Kriterien sind die Mitgliedsunternehmen dazu angehalten, ihre Abläufe beständig weiter zu optimieren und sich stetig anzupassen, um den Ressourcenverbrauch und die Umweltbelastung zu reduzieren.

bluesign® verbindet also die verschiedenen Akteure und Produktionsschritte in der textilen Kette, um höhere Transparenz und somit auch Kontrolle über die Auswirkungen auf Menschen und Umwelt auszuüben und diese zu minimieren.

Das war es mal wieder von unserer Seite. Falls Ihr Euch eingehender über bluesign® inormieren wollt, findet ihr hier weitere Informationen!

Wir hoffen, dass es Euch gut geht, passt auf Euch auf,
Euer zündstoff-Team

Bildnachweis: bluesign®
Dieser Blogeintrag wurde von unserer Praktikantin Lisa verfasst.