Fairfashion

Nachhaltige Festival Looks

von Bernadette Kirner | 07.05.2019

Und schon steht sie wieder vor der Tür und wir mittenmang: Die Festival Saison 2019 ist in vollem Schwung, ein Teil unseres zündstoff-Teams auf der Fusion und viele von Euch ja vielleicht auch schon da oder in der (mentalen & logistischen) Vorbereitung für ein anderes Festival? Wir haben uns mal überlegt, mit welchen Fairtrade Teilen ihr ökologisch und stylisch den Festival Sommer erleben könnt und sechs schicke Outfits für Euch zusammengestellt, die unsere hohen fairen und ökologischen Standards erfüllen! Hier ist unsere Auswahl – viel Spaß damit!

 

Öko Chic mit Jeansjacke

Lust auf Rock und Jeansjacke? Check. Und coolem Mustermix? Check. Das Top vom Label Dedicated kommt samt tollen Blockstreifen. Der edle Rock vom Hamburger Label Jan ’n June ist aus kühlendem Lyocell – einfach herrlich zu tragen! Eine klassische Jeansjacke gibt es in diesem Sommer von Kuyichi und die Clogs von Kitty Clogs sorgen samt Leoprint bestimmt für Aufsehen.

Blau-weiß gestreftes Top aus fairer Herstellung Karamellfarbener Rock aus Lyocell von Jan'n June Klassische Jeansjacke von Kuyichi Clogs von Kitty Clogs mit Leopardenprint

Festival klassisch

Weiter geht’s ganz klassisch festivalmodisch: Zur ausgefransten öko-fairen Jeansshorts von Armedangels gibt es nen echt geilen Badeanzug mit Print von Dedicated aus Recyclingmaterial und ein feines Hemd vom dänischen Surflabel Klitmoller.

Badeanzug mit Blätterprint aus Recyclingmaterial von Dedicated Ausgefranste Jeansshorts in Dunkelblau von ARMEDANGELS Weißes Hemd vom dänischen Label Klitmoeller

Cooler Print

Witzig bunt und luftig leicht wird es mit diesem Kleid von Armedangels: Toller Print auf knalligem Untergrund und dabei aus kühlendem Lyocell. Praktische Flip Flops an die Füße und ein cooler Shoulderbag von pinqponq, um die Essentials stylisch zu verstauen.

Orangefarbenes Kleid mit Print aus Lyocell von ARMEDANGELS Flip Flops aus Kork von Asportuguesas

Und bei Wind & Wetter?

Weiter geht es mit einem sommerlichen Outfit bestehend aus Shorts und tollem Hanf T-Shirt vom Streetwear Label Thinking MU aus Barcelona. Falls es dann wider Erwarten dann doch nieseln und wehen sollte, bist Du mit der Windjacke von Armedangels ziemlich gut bedient - und das selbstverständlich öko und Fairtrade!

Hanf T-Shirt in Minzgrün mit V-Ausschnitt Blaue Stoffshorts für Damen von Thinking Mu Windjacke mit buntem Print Dunkle Sneaker mit schwarzer Sohle und Schnürsenkeln

Tropischer Print

Bock auf Print? Hier auch alle ständig. Auf einem Festival bist Du damit übrigens auch sehr gut aufgehoben. Die bunte Shorts vom schwedischen Label Dedicated macht echt was her und lässt sich toll zu einem farblich passenden Top von Armedangels kombinieren. Bequeme Lederlatschen von Jonnys dazu und los geht's!

Grünes Damentop von ARMEDANGELS Shorts für Damen mit Blätterprint von Dedicated Ledersandalen mit Zehensteg von Jonnys

Boho Chic in Sonnengelb!

Sonnengelbes Top von Armedangels samt Hippie Rock aus Recyclingfasern von Thinking MU? Glamfaktor dank Metallic Sandalen: Immer gerne und immer gerne her damit!

Sonnengelbes Damentop aus Bio-Baumwolle Blau-Weiß gestreifter Rock aus Recyclingfasern von Thinking Mu Metallic Sandalen aus pflanzlich gegerbtem Leder