Lagersale & zündstoff-Fest!

Nachhaltig das Lager räumen – wir brauchen Dich!

von Bernadette Kirner | 09.09.2022

Am 18.09.22 von 12 bis 16 Uhr ist es nach drei langen (coronabedingten) Jahren Pause endlich wieder soweit: Wir machen einen Lagersale! Wie auch beim letzten Event vor drei Jahren, bei dem bestimmt viele von Euch dabei waren, laden wir Euch nun wieder zum zündstoff-Fest ins Artik, Haslacherstr. 43, gegenüber Hauptportal Schwarzwaldmilch ein, um mit Euch zu feiern und dabei auch noch Restbestände und B-Ware zu verkaufen.

blog-titelbild-lagersale

Restbestände, B-Ware & Co

Wir verkaufen Restbestände, B-Ware und Artikel mit kleinen Schönheitsfehlern. Letztere sind aber in aller Regel als solche markiert. Die Artikel sind um bis zu 80% reduziert – Ihr könnt also echte Schnapper machen.

In diesem Jahr gibt es das erste Mal auch die Möglichkeit der EC-Zahlung. Euren Sparstrumpf könnt Ihr somit Zuhause hängen lassen.

Der eigentliche Lagersale findet in den Räumlichkeiten des Artik statt. Wir wollen Euch allen Eure Sale-Experience so angenehm wie möglich gestalten. Deswegen möchten wir Euch an dieser Stelle bitten, nett und respektvoll miteinander umzugehen. Meist ist unser Lagersale sehr stark besucht und das Gedränge groß. Wir können Euch an dieser Stelle aber versichern, dass es für alle genug geben wird!

Die Ware ist nach unseren bekannten Kategorien unterteilt, Jeans und Hosen nach Bundweiten. Umkleiden wird es auf der Bühne des Artiks geben.

Kartonstapel

zündstoff-Fest & Lagersale: Es gibt was zu feiern!

Bewährt hat sich dabei im Jahr 2019 die Kombination aus öko-fairer Kleidung, Musik, Essen, Getränken und Spätsommerlaune! Darauf greifen wir nun auch wieder zurück und es wird Musik aus Martins Soundtruck und leckeres vegetarisches Essen aus dem Amara-Foodtruck geben. Getränke könnt Ihr im Artik kaufen und dieses Mal haben wir sogar noch Kaffee auf Rädern von Tims Holzkaffee organisiert! Das ganze Außengelände des Artik wird so zu einer sommerfestlichen Spielwiese und wir laden Euch zum Verweilen, Kaffeetrinken, Essen und Beisammensein ein!

Hercules-Kaffee

Wichtig: Unser Corona Hygiene-Konzept

Die Pandemie ist leider noch nicht zu Ende und da wir mit vielen Besucher*innen bei unserem zündstoff-Fest rechnen, würden wir Euch bitten eine Atemschutzmaske zu tragen. Es liegt aber natürlich in Eurem Ermessen, ob Ihr unserer Empfehlung folgen wollt. Aber erfahrungsgemäß gibt es ein hohes Aufkommen an Menschen, die meist relativ dicht aneinander gedrängt Kleidung aussuchen, anprobieren und anschließend in der Kassenschlange stehen.

Foodtruck-Amara

Wir werden einen Aufsteller mit Handdesinfektion direkt am Eingang platzieren und bieten Euch so die Möglichkeit schnell und unkompliziert Eure Hände zu reinigen

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Kommen!

 

Lesetipps für Dich

Fair bis auf die Haut
Limited Edition: Nachhaltige Unterwäsche von ARMEDANGELS!

14.06.2022

Ran an die Wäsche! Nur für kurze Zeit gibt es einen Testlauf mit ARMEDANGELS in Sachen nachhaltiger Unterwäsche. Wir sind dabei, Dich bis auf die nackte Haut fair auszustatten! Du findest die ultra komfortablen Bralettes, Slips und Männerunterhemden im zündstoff Sortiment, solange der Vorrat reicht. Erfahre alles über die Testkollektion aus Lyocell und weitere faire Unterwäsche bei uns im Shop. Jetzt mehr lesen!

zum Artikel
Neu bei zündstoff
von Jungfeld: Fair Fashion für die Füße

18.05.2022

Die Sonne knallt vom Himmel, die Farben von den Socken: Im Fair Fashion Haus von Jungfeld dreht sich alles um das Trend Accessoire Socke in nachhaltig. Mit Prints, transparent, witzig oder klassisch: Die stilvolle Design Palette ist vor allem eines: Bunt! Wer steckt hinter der Fair Fashion Brand aus Mannheim, die Du jetzt auch bei zündstoff findest? Trete ein ins Socken Universum!

zum Artikel
Grazil mit Stil
Veja Impala: Der Neue unter den nachhaltigen Laufschuhen

03.05.2022

Laufen ist das neue Tanzen: Im Wonnemonat Mai hat Veja mit dem neuen Laufschuh 'Impala Eng-Mesh' ein besonders leichtes Modell hervor gezaubert. Benannt nach der Antilope verspricht er großen Anmut und Leichtigkeit beim Fitness-Training. Fair in Brasilien produziert und zur Hälfte aus nachwachsenden Rohstoffen bestehend ist er eine neue Option für Deine Suche nach einem nachhaltigen Laufschuh. Willst Du mehr darüber wissen? Komm mit!

zum Artikel