Auf Wolken laufen

Nachhaltige Sandalen mit Kork, aus Leder und vegan!

von Lisa | 08.07.2022

Welche Schuhe tragen Dich durch den Sommer - vegane Sandalen oder Sommerschuhe aus Leder? Hier stellen wir Dir die schönsten nachhaltigen Sandalen aus dem aktuellen zündstoff Sortiment vor. Damit kannst Du stilvoll in der Eisdiele um die Ecke sitzen und über jede Promenade schlendern. Wir sagen Dir, welche Materialien in welcher Sandale stecken und wie nachhaltig das Ganze ist. Auf geht's!

blog-titelbild-sandalen

Plastikfreie Sandalen-Sohlen aus nachhaltigem Kork

Die nachhaltige Korkgewinnung in Portugal sichert dem mediterranen Land nicht nur ein großes Biosphärenreservat sondern sorgt auch für einen negativen CO2-Fußabdruck Deiner Öko Sandalen. Die Korkeiche bindet große Mengen an CO2 - auch in ihrer Rinde. Die Korkrinde wird alle neun Jahre in einem traditionellen Prozess von Hand vom Baum abgeschält. Die Pflanze wird dabei nicht beschädigt, sondern kann in Ruhe eine neue Rinde ausbilden, in der wiederum CO2 gespeichert wird.

Artikelbild-Sandalen-Kork

CO2-Speicher: Rinde einer Korkeiche im europäischen Mittelmerrraum (Quelle: unsplash)

Die Korkeichen, die vor allem im Süden Portugals wachsen, werden 150 bis 200 Jahre alt und bilden ausgedehnte, lockere Haine mit Wiesenland dazwischen. Damit sie sich zu ihrer vollen Größe entfalten können, stehen die beeindruckenden Eichen in größerem Abstand zueinander. Dazwischen blüht, flattert und summt es – denn die ausgedehnten Korkeichenwälder sind die Heimat vieler Tier- und Pflanzenarten. Für einige Zeit war die traditionelle Korkgewinnung und damit auch die Bäume bedroht – als die Winzer dieser Welt mehrheitlich von Kork- auf Kunststoffkorken für ihre Weinflaschen umstellten, ging ein großer Teil des Geschäfts verloren. Durch die Nutzung des Materials Kork für nachhaltige Sandalen können diese wertvollen Lebensräume ebenso wie die damit verbundenen Arbeitsplätze erhalten bleiben. So weit, so gut! Und welche Schuhe werden jetzt mit diesem grandiosen Material hergestellt?

Nachhaltige vegane Sandalen von Grand Step Shoes: Superweiche Korksohle

Wer sich entschieden hat, zuliebe der Natur auf Leder zu verzichten, der wird bei Grand Step Shoes fündig: Die vegane Pantolette 'Sole' aus recyceltem Veloursleder-Imitat kommt in gedecktem Salbeigrün und weißer Untersohle sommerlich daher. Sie ist mit überkreuzten Riemen schön geschnitten und sitzt fest am Fuß. Im Material Mix der Innensohle ist mediterraner Kork verarbeitet. Das macht das Fußbett wunderbar weich und anpassungsfähig: Während des Tragens passt es sich nach und nach Deiner Fußform an. Die GOTS-zertifizierten, veganen und nachhaltigen Sandalen 'Luna' im Birkenstock Style punkten mit festen Riemen aus Bio-Baumwolle und einem bequemen Fußbett aus Recycling PET. Es gibt sie in zeitlosem Schwarz und wild mit Leoparden-Print. Die vegane Pantolette 'Lola' ist wiederum mit einer sehr bequemen Korksohle ausgestattet, die in Dunkelgrau stylisch zu den schwarzen Riemen daherkommt. Alle Sandalen von Grand Step Shoes werden fair in Elche, an der Ostküste Spaniens, in einer nachhaltigen Manufaktur gefertigt. Ein Argument, das in Sachen Nachhaltigkeit für Sommerschuhe aus Leder sprechen kann: Bei den meisten veganen Sommerschuhen findet sich im Material Mix ein Anteil (Recycling) Polyester, das nicht so kreislauffähig ist wie pflanzlich gegerbtes Leder.

 

Gefällt Dir, was Du liest?

Abonniere unseren Newsletter für wöchentlichen zündstoff: 

Jetzt Anmelden

 

Nachhaltige Sandalen mit fairem Leder von Grand Step Shoes

Von Grand Step Shoes begeistern uns dieses Jahr besonders die nachhaltigen Ledersandalen 'Eden' mit stylischer Plateau Sohle, die Birkenstock inspirierte Bio Sandalen 'Lars' und die Pantolette 'Reba' aus Ziegen-Nubukleder mit schicker Schnalle. Die Leder Sandalen von Gand Step Shoes sind mit einem hohen Maß an Know-How hergestellt. Die Fair Fashion Brand kann auf eine Schuhtradition seit 1911 zurückblicken. Ihre handgefertigten Sommerschuhe aus Leder sind eine tolle, hochwertige Option für all jene, die Leder als atmungsaktives, robustes und biologisch abbaubares Material schätzen und gerne an den Füßen tragen.

Pflanzlich gegerbte Ledersandalen aus Europa

Das verwendete Leder für alle fairen Sandalen von Grand Step Shoes wird in einem nachhaltigen Verfahren pflanzlich gegerbt. Die kleine Schuhmacherei in Spanien, die die nachhaltigen Sandalen herstellt, ist schon lange Partner der Öko-Schuhmarke Grand Step Shoes. Das Familienunternehmen verarbeitet ausschließlich schwermetallfrei und pflanzlich gegerbtes Leder aus Europa. Da kannst Du Dir sicher sein, dass das Leder aus einer artgerechten Tierhaltung stammt und die Gerbeprozesse  so umweltfreundlich wie möglich gestaltet werden.

Artikelbild-Sandalen0

Einzig der Wasserverbrauch ist eine Stellschraube, an der man noch drehen möchte: Im Vergleich zu herkömmlicher Gerbung mit Chrom, das hautschädlich ist und dazu unter Verdacht steht, krebserregend zu sein, braucht die Gerbung mit pflanzlichen Stoffen deutlich mehr Wasser. Das Leder muss öfters und länger im Gerbebad liegen als bei der Chrom-Gerbung. In der spanischen Fabrik wird konsequent alles in Handarbeit hergestellt und Mitarbeiter:innen vor Ort ausgebildet. Das schafft stabile Arbeitsplätze bei guter Bezahlung – und wundervolle, wertige Schuhe. Befürworter:innen von pflanzlich gegerbtem Leder kommen bei unseren nachhaltigen Sandalen voll auf ihre Kosten. Eine weitere Fair Fashion Brand, die schöne und pflanzlich gegerbte Sommerschuhe aus Leder herstellt, ist die schwedische Marke Ten Points aus Schweden.

Nachhaltige Ledersandalen mit Korksohle von Ten Points

Das Modell 'Vivienne' ist die klassische Schlüpfsandale von Ten Points und überzeugt wie jedes Jahr mit fairem Leder und schönen Schnallen zum verstellen. Das Fußbett besteht aus Kork und die Laufsohle aus Korkgummi, was ein absolut weiches Tragegefühl garantiert. Das Highlight am Schuh ist das weiche Nubukoberleder, das für eine schöne Optik und Haptik sorgt, sowie das bequeme Fußbett aus Kork und Gummi.

Die nachhaltigen Sandalen 'Tindra' sind wie alle anderen Ten Points Modelle auch aus vegetabil gegerbtem Leder aus Europa gefertigt. Die Sohle ist hier nicht aus Kork, dafür aus termoplastischem Kautschuk, recycelten Reishülsen und EVA. EVA ist ein Kunststoff, der recycelt werden kann. Für die Füße bietet der Material-Mix ein hohes Maß an Tragekomfort. Die Farbnuance Cognac verleiht den Sandalen eine edle Note und bietet sich fürs Kombinieren mit luftigen Sommer Styles aus Bio-Leinen & Co an.

Artikelbild-Sandalen3

Elegante nachhaltige Sandalen von Ten Points

Ten Points begeistert uns diesen Sommer auch mit ihren etwas eleganteren Schuhmodellen. Die nachhaltigen Ledersandalen 'Milde' mit Absatz bestechen durch schlichte und zeitlose Eleganz und einer lederüberzogenen EVA Sohle. Das ist Laufen wie auf Wolken. Und 'Marianne' ist eine elegante Sandalette aus pflanzlich gegerbtem Nubukleder. Ohne Absatz, dafür mit schicken Riemchen, die Deine Füße zieren. Ihre Laufsohle besteht aus Tunit, einem Gummi mit Lederfasern, das sich so gut wie nicht abnutzt. Ten Points verfolgt einen konsequenten Slow Fashion Ansatz – sie entwickeln nur wenige aber dafür zeitlose Modelle, von hoher handwerklicher Qualität, an denen die Träger:innen lange ihre Freude haben.

Artikelbild-Sandalen1

 

Lesetipps für Dich

Rein in den See
Nachhaltige Bademode: Dedicated Bikinis, Badeshorts & Co

08.06.2022

Der Sommer sitzt in den Startlöchern und die heißen Tage kommen! Dann ist endlich wieder Schwimmen, Baden, Plantschen angesagt und das ein oder andere Feierabend Bier am See. Taugen Dein Bikini oder Deine Badeshorts noch eine Saison oder kommt Dir ein neues Stück nice Bademode gelegen? Jetzt ist die beste Zeit, um im zündstoff Online Shop nach fairer Bademode Ausschau zu halten! Komm' mit!

zum Artikel
Wenn die Welle stimmt
Klitmöller Collective: Sommerkleider aus Leinen & Co

10.05.2022

Mit fairer Mode à la Klitmöller Collective auf der guten Welle reiten: Wer das Meer liebt und naturverbunden lebt, dem liegt daran, den blauen Planeten zu schützen. Das dänische Fair Fashion Haus hat sich das Prinzip Nachhaltigkeit von Beginn an auf die Fahnen geschrieben. Die aktuelle Kollektion kommt mit Bio Leinen und Lyocell klimafreundlich, luftig-leicht und dazu fair daher. Eine Option für Deine Sommergarderobe? Erfahre mehr über das Ecolabel!

zum Artikel
animal free fashion
Vegane Kleidung und vegane Schuhe: Was ist drin?

13.07.2021

How to Go Vegan? Wenn Du auch bei Kleidung auf tierische Produkte verzichten möchtest, findest Du bei zündstoff, was Du brauchst. Im Blog schauen wir uns heute an, wo das Problem mit Leder und Schafwolle liegt, ob es Tierprodukte aus fairen Quellen gibt und wo du fündig wirst, wenn Du Dich vegan einkleiden möchtest. Let's Go #Vegan!

zum Artikel