Ethletic

Die Firma FairDeal Trading wurde im Jahre 2004 von Dr. Martin Kunz und James Lloyd mit dem anfänglichen Ziel gegründet, Fairtrade zertifizierte Fußbälle nach Großbritannien zu importieren. Das Produktsortiment hat sich seitdem stark erweitert und umfasst heute ein umfangreiches Angebot fair gehandelter Sportbälle, Ethletic Sneakers und FlipFlops sowie viele neue Produkte aus Naturlatex wie Luftballons, Gummihandschuhe oder Gummiringe. Dabei hat Dr. Martin Kunz eine beispiellose Produktionskette im Bereich von fair gehandeltem und vom Forest Stewardship Council zertifiziertem Naturkautschuk aufbauen können.

  • Das Konzept von Ethletic entspricht ziemlich genau unseren Vorstellungen von sozialer und ökologischer Produktion:
  • Die Ethletic Sneakers tragen das Transfair-Zertifikat: Es sind die ersten Freizeitschuhe, deren Baumwolle nach den internationalen “Fairtrade-Standards“ zertifiziert wurde.
  • Diese Standards verpflichten Ethletic dazu, langfristige Handelsbeziehungen einzugehen und den Baumwollbäuer*innen einen festgelegten Mindestpreis zu zahlen. Dieser beträgt zwischen 41 und 61 Cent pro Kilo Biobaumwolle. Außerdem liegt der gezahlte Preis immer mindestens 5% über dem Weltmarktpreis.
  • Zusätzlich wird eine Fair-Trade-Prämie von 5 Cent gezahlt, über deren Verwendung im Kollektiv entscheiden wird. So können die Produzent*innen gemeinsam entscheiden, ob sie lieber die Infrastruktur verbessern, ein gemeinsames Fahrzeug anschaffen oder eine Schule bauen wollen. Wenn die Produzent*innen dies wünschen wird ihnen außerdem zu 60 Prozent des Vertragspreises im Voraus gezahlt. Damit entgehen sie der – sonst üblichen – Schuldenfalle, da sie sich kein Geld zu horrenden Zinsen leihen müssen, um den Baumwollanbau zu finanzieren.
  • Die Baumwolle ist nicht nur fair gehandelt, sondern stammt aus dem ökologischen Landbau – der Einsatz von Pestiziden oder chemischen Düngemitteln wird somit ebenso ausgeschlossen wie der Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzen. Das Bio-Zertifikat stammt vom Institut für Marktökologie (IMO), Schweiz.
  • Die Sohlen der Ethletic Sneakers sind aus aus FSC-zertifiziertem Naturkautschuk. Naturkautschuk ist ein nachwachsender Rohstoff, der sowohl vollständig verrottet. Die FSC-Zertifizierung stellt sicher, dass die Kautschuk-Plantagen nachhaltig bewirtschaftet werden. Das schließt beispielsweise eine kontinuierliche Wiederaufforstung mit ein, und eine weitere Vewertung des Holzes.
  • Der Schuh wird unter unter fairen Bedingungen in Pakistan produziert. FairDeal Trading zahlt für die Verarbeitung der Ethletic Schuhe ebenfalls eine Fair-Trade-Prämie in Höhe von 15 % des Warenwerts, die für die Gesundheitsversorgung und für soziale Projekte genutzt wird.

 

 

Filtern nach

Es wurden keine Produkte gefunden